Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
ein verbessertes Zeit- und Personalmanagement ist unverzichtbar
Der Arbeitnehmerflügel der CDU kritisiert die geplante Corona-Einmalzahlung der Bundesregierung. Das Bundesgesundheitsministerium arbeitet derzeit an einem Konzept, wer im Gesundheitswesen eine Bonuszahlung erhalten soll. Der Vorsitzende des CDA Kreisverbandes Gelsenkirchen, Alfred Brosch gibt zu bedenken: „Statt Corona-Einmalzahlungen braucht es ordentliche Betriebsvereinbarungen und Tarifverträge. Ob in der Pflege, in den Arztpraxen oder im Dialysezentrum: Harte Arbeit wird am wirkungsvollsten über Mitbestimmung honoriert. 
weiter

 Bei der Mitgliederversammlung des CDA Kreisverband Gelsenkirchen standen neben den Wahlen zum Kreisvorstand und der Entsendung von Delegierten zu übergeordneten Tagungen auch der Gastbeitrag unseres CDA Landesvorsitzenden Dennis Ratke MdEP auf der Tagesordnung. Mit dem Thema "Hat die CDU noch eine Antenne für die kleinen Leute?" ergab sich eine durchaus lebhafte Wahlnachlese insbesondere aus christlich-sozialer Sicht.
weiter